69df74e3b810e3b97a25bd76fa686487

Hunt: Showdown

Crytek

69df74e3b810e3b97a25bd76fa686487

Über Hunt: Showdown
Hunt: Showdown ist ein Horror-Shooter, in welchem Spieler in die Rolle eines Monsterjägers schlüpfen. Ziel des Spiels ist es, ein Boss-Monster ausfindig zu machen und dieses zu töten, um wertvolles Kopfgeld zu erhalten.

In Hunt: Showdown gehst du auf Monsterjagd - und das im 19. Jahrhundert in den Sümpfen von Louisiana. Du spielst einen furchtlosen Monsterjäger, der meist in einem Team auf die Jagd geht. Dein Ziel ist es, das Boss-Monster ausfindig zu machen und dieses zur Strecke zu bringen. Schaffst du es, das Monster zu töten, erhältst du nicht nur Erfahrungspunkte, sondern auch wertvolles Kopfgeld. Hunt: Showdown kann entweder im Solo-Modus oder im Koop-Multiplayer gespielt werden. Da du nicht der Einzige bist, der Jagd auf das Boss-Monster macht, ist eine Jagd zu zweit durchaus zu empfehlen. Nur mit der richtigen Strategie, einem hilfsbereiten Partner und den richtigen Waffen kann man das Monster zur Strecke bringen.

Mehr Screenshots
Download Hunt: Showdown
Genres: Shooter, Shooter
System: PC (Microsoft Windows), PlayStation 4, Xbox One
Entwickelt von: Crytek Frankfurt
87 / 43
Youtube

Hunt: Showdown - Funktionen:

  • Erledige das Boss-Monster: Du spielst einen sogenannten Hunter, der im 19. Jahrhundert in den Sümpfen von Louisiana auf Monsterjagd geht. Dein Ziel ist es, das besonders starke Boss-Monster ausfindig zu machen und auszulöschen. Für die Tötung eines Boss-Monster erhältst du nämlich wertvolles Kopfgeld, welches du im weiteren Verlauf des Spiels gut gebrauchen kannst. In den Sümpfen Louisianas erwarten dich aber nicht nur Boss-Monster, sondern auch zahlreiche weitere bösartige Kreaturen und gefährliche Mitspieler, die es ebenfalls auf das Kopfgeld abgesehen haben.
  • Jage im Team: Hunt: Showdown kann zwar auch alleine gespielt werden, jedoch ist eine Jagd im Team durchaus zu empfehlen. Ein Team besteht immer aus zwei Spielern. Wenn du und dein Mitspieler gut zusammenarbeitet, könnt ihr Hinweise noch schneller finden und euch gegenseitig vor bösen Kreaturen oder Gegnern beschützen. Im Spiel warten nämlich zahlreiche Gefahren auf euch. Schafft ihr es, das Boss-Monster gemeinsam zur Strecke zu bringen, erhaltet ihr außerdem noch mehr Erfahrungspunkte.
  • Nutze starke Waffen: Im Spiel stehen dir viele verschiedene Waffen zur Verfügung. Alle Waffen wurden natürlich historischen Waffen aus dem 19. Jahrhundert nachempfunden. Dein Charakter kann zum Beispiel Gewehre oder Pistolen, aber auch Nahkampfwaffen wie Messer benutzen, um Gegner zu bekämpfen. Da du dich auf der Jagd befindest und so wenig Aufmerksamkeit wie möglich auf dich ziehen willst, erzielt man mit Nahkämpfen und Schleichaktionen oftmals mehr Erfolg.
  • Perma-Death: Sollte dein Charakter sterben, verlierst du deinen Jäger dauerhaft. Einen neuen Einstieg ins Spiel gibt es hier nicht. Stirbt dein Charakter, ist er auch wirklich tot. Deshalb empfiehlt es sich, aus besonders gefährlichen Situationen zu fliehen.

Fazit: Hunt: Showdown ist ein hochspannender Horror-Shooter. der vor allem durch seine beeindruckende Spielwelt und seinen angsteinflößenden und atmosphärischen Sound überzeugt.

Bewertung: 87 von 100 Punkten,
basierend auf 43 User-Votes.

Alterseinstufung
M
Entwickelt von
  • Crytek Frankfurt
Publiziert von
  • Crytek
Top 10 Reviews