058bf929a369c1f1f7995db896155295

Railway Empire

Kalypso Media

058bf929a369c1f1f7995db896155295

Über Railway Empire
Railway Empire ist ein Strategiespiel, in welchem Spieler ein eigenes Eisenbahnimperium führen müssen.

Railway Empire spielt im Jahr 1830 in Nordamerika. Die Eisenbahn erlebt einen regelrechten Boom. Und diesen möchtest du mit deinem eigenen Eisenbahnimperium ausnutzen. Baue Strecken durch das ganze Land, schließe die wichtigsten Städte an dein Streckennetz an und baue neue Bahnhöfe und Wartungsgebäude. Dir stehen über 40 Lokomotiven und 30 Waggons zur Verfügung, die historischen Zügen nachempfunden wurden. Im Laufe des Spiels kommen immer mehr technische Neuerungen auf dich zu, die du entweder in dein Unternehmen integrieren kannst oder nicht. Wichtig ist nur, dass dein Unternehmen über fünf Epochen hinweg besteht. Um dir dieses Vorhaben zu erschweren, kämpfen bis zu drei Konkurrenten ebenfalls um die Vorherrschaft auf den Schienen. Überlege dir, wie du die Konkurrenz ausschalten kannst und werde zum Eisenbahn-Tycoon des 19. Jahrhunderts.

Mehr Screenshots
Download Railway Empire
Genres: Simulator, Simulator, Strategie, Strategie
System: Linux, PC (Microsoft Windows), PlayStation 4, SteamOS, Xbox One
Entwickelt von: Gaming Minds Studios
91 / 44
Youtube

Railway Empire – Funktionen:

  • Führe ein Eisenbahnimperium: Railway Empire spielt in Nordamerika im Jahre 1830. Die Eisenbahn steckt noch in ihren Kinderschuhen, aber dennoch können sich immer mehr Leute für diese neue Technologie begeistern. Du bist dir sicher: Mit der Eisenbahn kann man viel Geld verdienen. Aus diesem Grund gründest du dein eigenes Eisenbahnimperium. Da das Streckennetz in den Vereinigten Staaten jedoch noch nicht wirklich ausgebaut ist, musst du neue Strecken bauen und die wichtigsten Städte an dein Streckennetz anschließen. Der Bau von neuen Bahnhöfen, Wartungsgebäuden oder Fabriken gehört selbstverständlich auch zu deinen Aufgaben. Stelle geeignetes Personal ein und sorge dafür, dass deine Strecken gut ausgelastet sind. Nur so kannst du ein Eisenbahn-Tycoon des 19. Jahrhunderts werden.
  • Historische Lokomotiven und Waggons: Natürlich gab es 1830 noch keine ICE. Stattdessen stehen dir im Spiel Lokomotiven und Waggons zur Verfügung, die historischen Zügen nachempfunden wurden.
  • Erforsche neue Technologien: Gerade in den Anfangsjahren der Eisenbahn kamen immer wieder neue Technologien auf den Markt. Damit deine Züge immer aktuell und modern sind, musst du die technologischen Neuerungen erforschen. Im Spiel gibt es mehr als 300 Technologien, die im Laufe des Spiels erforscht werden können. So kannst du deine Züge später zum Beispiel mit Bordtoiletten oder Kühlwagen ausstatten.
  • Schalte deine Gegner aus: Natürlich bist du nicht der Einzige, der mit der Eisenbahn Geld verdienen möchte. Die Konkurrenz lässt nicht lange auf sich warten. Damit dein Eisenbahnimperium jedoch das erfolgreichste bleibt, muss man kreativ werden. Wie wäre es mit Banditen, welche die Züge der Konkurrenz ausrauben oder einer Industriespionage?

Fazit: Railway Empire ist nicht nur für Eisenbahnfans ein absolutes Muss. Das Spiel macht vor allem aufgrund seiner beeindruckenden Grafik und seiner vielfältigen Möglichkeiten großen Spaß.

Bewertung: 91 von 100 Punkten,
basierend auf 44 User-Votes.

Alterseinstufung
E
Pegi 3
Entwickelt von
  • Gaming Minds Studios
Publiziert von
  • Kalypso Media
Top 10 Reviews